Verifiziert

Doris Roth Ott

Shiatsu Therapie

Beschreibung

Shiatsu beweg und berührt

Shiatsu ist japanisch und bedeutet Fingerdruck. Es ist eine ganzheitliche Körpertherapie, welche die Bereiche Körper, Geist und Seele miteinbezieht und anspricht. Sie basiert auf der Lehre der Fünf Wandlungsphasen (TCM) und dem Prinzip von Kyo und Jitsu (Leere/Fülle).

Mit sanftem Druck (Finger, Ellbogen, Knie) und Dehnungen wird der Energiefluss angeregt und vorhandene Stagnationen gelöst.

Shiatsu kann als alleinige Behandlungsform angewendet werden, oder als Ergänzung/Unterstützung zu anderen Therapien. Geeignet ist Shiatsu z.B. bei Kopfschmerzen, Nacken-/Schulterbeschwerden, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Erschöpfung, Schlafstörung und vieles mehr.

Die Behandlung findet in bequemer Kleidung auf einer Matte (Futon) am Boden statt.

Doris Roth Ott
KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat der Methode Shiatsu
Krankenkassen anerkannt (EMR, Asca, EGK)


Kategorien
Shiatsu

Sprachen
Deutsch, Englisch

Kontakt
Adresse: Uraniastrasse 22, 8001 Zürich